header

Fun Dive mit Sicherheit

Spaß mit Sicherheit. Du möchtest die Seen betauchen, dich ausprobieren oder für dich im Wasser trainieren. Dir fehlt aber der Sicherungstaucher dazu? Gerne stehe ich dir als Advanced Freediving Instructor dabei zur Seite und unterstütze dich in deinem Vorhaben. Mein Augenmerk liegt darauf, dass du sicher und entspannt deine Tauchgänge durchführen kannst und dein Abenteuer so zu einem intensiven und entspannten Erlebnis wird. Auf Wunsch gebe ich Hilfestellung bei Tauchtechnik oder auch Atemvorbereitung für deine geplanten Tauchgänge.

Das Tauchen an der Boje mit Seil ist ebenso möglich wie Recreational Freediving bei guten Sichtweiten. Gerne betauche ich mit dir nach Absprache auch Seen deiner Wahl. Wenn du noch Tauchanfänger bist, helfe ich dir vorab bei der Tauchgangsplanung und der Zusammenstellung deines Equipments. Für Freitaucher, die noch offene Leistungsanforderungen in einem ihrer durchgeführten Freediving Kurse bei mir haben, ist auf Wunsch, je nach Gewässertiefe, die Abnahme dieser Anforderungen während des Fun Dives möglich.

Termine sind täglich innerhalb von 9-20 Uhr möglich.

Preise

  • Glienicker See eine Session 49€
  • Helenesee/Katjasee zwei Sessions 99€
  • jede weitere Session am selben Tag und See 30€

Voraussetzung

  • mind. 15 Jahre (Minderjährige mit Genehmigung der Erziehungsberechtigten)
  • PADI basic Freediver oder äquivalenter Nachweis

Leistungen

  • Die Tauchsession wird vorab besprochen und individuell nach deinen Bedürfnissen gestaltet.
  • Dauer einer Session maximal 1 1/2 Stunden Wasserzeit
  • Es können bis zu 3 Sessions an einem Tag gebucht werden
  • Sicherung von Tieftauchgängen ist bis maximal -30m möglich
  • Bleigurt mit Blei, Lanyard und Boje zum Tauchen und Ausruhen werden gestellt
  • Falls benötigt, Transport des Leihequipments aus der Tauchzentrale zum See und wieder zurück

Zusatzkosten

  • persönliches Freediving Equipment erforderlich, kann bei Bedarf gegen Gebühr im Tauchladen "Tauchzentrale" ausgeliehen werden
  • Anfahrt zum See und Basisgebühr/Eintritt See
  • ansonsten keine

Bitte selber mitbringen

  • eigenes Freediving Equipment
  • Handtücher oder eine Yoga/Isomatte
  • bequeme Kleidung für Atem- und Dehnungsübungen
  • Essen und Getränk (keine Glasflaschen)
  • alles, was du sonst für dich noch für deine Wassersession benötigst

Zeitplan

  • 1 Session, geplante maximale Wasserzeit 1 1/2 Stunden
  • Es können nicht mehr als 3 Sessions an einem Tag gebucht werden.
  • Termine sind täglich innerhalb von 9-20 Uhr möglich.

Individuelle Termine auf Anfrage unter [email protected] möglich.